News

12.07.2017

Kategorie: Aktuelles

Die saisonale Wettervorhersage von MeteoNews

Mobil in Time und das Schweizer Wetterfernsehen geben Einblicke in das Wetter der nächsten Saison.

Die Mobil in Time AG und MeteoNews präsentieren die Saisonvorhersage mit dem Muotathaler Wetterfrosch Martin Horat auf meteonews.tv. Seit Juli strahlt das Schweizer Wetterfernsehen fortan jeden Monat eine Prognose für das Wetter der kommenden drei Monate aus.

Als Hersteller und Vermieter mobiler Kälte- und Wärmelösungen spielt das Wetter bei Mobil in Time eine sehr wichtige Rolle. Indem wir die Tendenzen der Wetterentwicklung absehen, können wir unseren Anlagenpark und unser Servicenetz optimal auf die bevorstehende Saison ausrichten.

Die Unterstützung der Saisonvorhersage von MeteoNews war nun ein weiterer Schritt, bisherige Synergien mit Peter Wick, dem Inhaber, zu Gunsten unserer Kunden auszubauen. Dank der langfristigen Wetterprognose können Sie Ihre Projekte ab jetzt immer mit einem Vorsprung planen. Bei bevorstehenden Hitze- oder Kälteperioden lassen sich so zum Beispiel rechtzeitig Kälteanlagen oder mobile Heizungen reservieren.

Das neue Format mit Martin Horat ist das Erste seiner Art in der Schweiz. Natürlich sind solch langfristige Vorhersagen oftmals nur Tendenzen. Dennoch ergänzen sie die kurzen Wettertrends sinnvoll und greifen der Energiebranche mit wertvollen Aussichten unter die Arme.

Die erste Sendung ging am 5. Juli 2017 on air. Ihre Wiederholung wird zwei Wochen lang auf meteonews.tv , TV25, online und auf diversen weiteren Kanälen ausgestrahlt.

Hier mehr erfahren

Mobile Kälte für Events

Planen Sie Ihre Veranstaltung mit Mobil in Time und den besten Mietlösungen zur Klimatisierung oder Luftkonditionierung in Hallen, Zelten & Co.

Jetzt informieren

UB-Austrocknung

Mieten Sie flexible und zuverlässige Wärme­lösungen zur UB-Austrocknung beim grössten Vermietungsspezialisten in der Schweiz.

Jetzt informieren