News

Aktuelles

Klimafreundlicher Einsatz in der Landwirtschaft

Mobile Pellet-Warmluftheizung schützt Blüten der Aprikosenbäume vor frostigen Nächten

In diesem Jahr startete der Frühling ausserordentlich warm, viele Aprikosenbäume begannen früher als gewöhnlich zu blühen. Es folgten jedoch noch einige frostige Nächte, sodass die Frühblüher geschützt werden mussten.

Im speziellen Fall der Aprikosenbäume wurden beheizbare Tunnel errichtet, damit im Inneren des Tunnels die Temperaturen über null Grad gehalten und so die Blüten vor Frost geschützt werden können. Obstbau-Betriebsleiter Andreas Klöppel vom Strickhof suchte eine Alternative zu seinen bisher eingesetzten Paraffinkerzen, da diese Russ auf der Tunnelfolie hinterliessen und sie so verdunkelten.

Die Wahl fiel auf die mobile Pellet-Warmluftheizung von Mobil in Time, womit die Tunnel klimafreundlich beheizt werden können. Pellfix® setzt sicher und zuverlässig Holzpellet als Energieträger ein, bringt höchste Effizienz und den bestmöglichen Wirkungsgrad. Die neueste Technologie zur Erzeugung mobiler Warmluft ist nachhaltig, effizient und wirtschaftlich. In der Landwirtschaft werden unsere Pelletheizungen zudem besonders häufig für die Heutrocknung und zum Beheizen von Gewächshäusern eingesetzt.

Auf dem Strickhof bleibt die temporäre Heizung noch bis zu den Eisheiligen Mitte Mai vor Ort, denn bis sie die Grösse einer Baumnuss erreicht haben, bleiben die Aprikosen sehr frostempfindlich.

Mobile Kälte für Events

Planen Sie Ihre Veranstaltung mit Mobil in Time und den besten Mietlösungen zur Klimatisierung oder Luftkonditionierung in Hallen, Zelten & Co.

Jetzt informieren

UB-Austrocknung

Mieten Sie flexible und zuverlässige Wärme­lösungen zur UB-Austrocknung beim grössten Vermietungsspezialisten in der Schweiz.

Jetzt informieren