News

Aktuelles

Methanol: Erste CO₂-neutrale Warmluftanlage im Mieteinsatz

CO₂-neutral, bezahlbar und logistisch effizient verfügbar. Das klingt für einen Energieträger eigentlich zu schön, um wahr zu sein. Doch die Mobil in Time AG hat einen Weg gefunden, gemeinsam mit dem Pionier Silent-Power AG eine solche Anlage auf den Markt zu bringen. Hier geht's zur offiziellen Pressemitteilung.

Diessenhofen, 04.03.2022 - CO₂-neutral, bezahlbar und logistisch effizient verfügbar. Das klingt für einen Energieträger eigentlich zu schön, um wahr zu sein. Doch die Mobil in Time AG hat einen Weg gefunden, gemeinsam mit dem Pionier Silent-Power AG eine solche Anlage auf den Markt zu bringen. Jetzt befindet sich diese Anlage erstmals in einem Testeinsatz beim Kunden.   

Die Mobil in Time AG ist bekannt dafür, im Bereich der mobilen Energie in der Schweiz neue und innovative Lösungen zu finden und marktfähig zu machen. Während die umweltfreundlichen, mobilen Pelletanlagen bereits etabliert sind und sich einer immer grösseren Nachfrage erfreuen, wurde nun eine gänzlich neue Produktlösung in einen Testbetrieb aufgenommen, die erstmals als 100% CO₂-neutral bezeichnet werden kann. 

Über zwei Jahre haben die Mobil in Time AG und die Silent-Power AG an dieser Lösung gearbeitet und eine ehemalige Öl-Warmluftheizung soweit modifiziert, dass sie für den Einsatz von Methanol bereit ist. 

Methanol, auch Methylalkohol, ist der einfachste Vertreter aus der Stoffgruppe der Alkohole - und besteht in seiner Zusammensetzung aus Kohlenstoff, Wasserstoff oder CO₂ und Sauerstoff. Üblicherweise wird Methanol aus fossilen Quellen hergestellt und vorwiegend in der chemischen Industrie eingesetzt, beispielsweise als Lösungsmittel für Farben oder Lacke. Methanol eignet sich jedoch auch hervorragend als Treibstoff und flüssiger Energiespeicher. Wird das für die Methanolherstellung benötigte CO₂ nicht fossil gewonnen, sondern der Natur entnommen und wird für den Synthese-Prozess grüner Strom verwendet, so entsteht ein Brennstoff, der gänzlich CO₂-neutral verbrennt.  

Stefan Moll-Thissen, CEO der Mobil in Time AG erklärt: «Unser Ziel hier in diesem Pilotprojekt: Erfahrungen sammeln, um unsere Kunden auch mit dieser Lösung die einwandfreie Leistung zu bieten, die sie seit über 14 Jahren von uns gewohnt sind. Silent-Power und Mobil in Time sind in der Lage, die bestehenden Anlagen umzurüsten und wir bereiten uns gemeinsam auf spannende Projekte vor, bei denen CO₂-neutrale Heizungslösungen gefragt sind.» 

Zum Videoclip

Mobile Kälte für Events

Planen Sie Ihre Veranstaltung mit Mobil in Time und den besten Mietlösungen zur Klimatisierung oder Luftkonditionierung in Hallen, Zelten & Co.

Jetzt informieren

UB-Austrocknung

Mieten Sie flexible und zuverlässige Wärme­lösungen zur UB-Austrocknung beim grössten Vermietungsspezialisten in der Schweiz.

Jetzt informieren